Meistersinger


Feldlerche (Alauda arvensis)
Nachtigall (Luscinia megarhynchos)
Sprosser ( Luscinia luscinia)
Singdrossel (Turdus philomelos)
Amsel (Turdus merula)
Pirol (Oriolus oriolus)

Feldlerche, Nachtigall, Sprosser, Singdrossel, Amsel und Pirol stellen sich als die gefiederten Meistersänger dieser neuen CD von Walter Tilgner vor, der uns den Wald wieder einmal ins Wohnzimmer geholt hat. Welche von diesen Vogelgattungen am schönsten singt, wird wohl niemals zufriedenstellend zu beantworten sein. Allein das persönliche Empfinden, die eigene Stimmung, in der man den Gefiederten lauscht, kann darauf eine Antwort geben. Der Jubelgesang der Vögel wird Menschen immer wieder begeistern und anregen, auf die Natur zu horchen. Musiker und Dichter inspiriert sie, den Klang der Natur in ihre Werke einzubinden. – Lassen Sie sich von den überaus vielfältigen, schillernden Klängen dieser Meistersänger auf Walter Tilgners zehnter CD überraschen!

Scheinbar vertraut ist uns der Gesang der Vögel, und dennoch bleiben uns viele Feinheiten verborgen. Was die Vögel mit ihrem Gesang ausdrücken, wissen wir – was sie sich aber wirklich erzählen, mitteilen, wird uns wohl für immer verborgen bleiben. Die meisten Vögel zwitschern und die Spechte trommeln mit solch hoher Geschwindigkeit, dass wir Menschen sie zwar mit unserem Ohr wahrnehmen können, aber kaum bewusst analysieren können. Erst mit Hilfe eines Tonbandgeräts und eines geeigneten Computerprogramms ist es möglich, tiefer in das Wesen des Vogelgesangs zu gelangen.

Das passende Computerprogramm, Avisoft-SASLab Pro von Raimund Specht, befähigte Walter Tilgner dazu, Klangsonagramme und Spektrogramme auszudrucken, die die einzelnen Gesangssequenzen dieser gefiederten Meistersinger im Booklet sichtbar machen. Ergänzt werden Tilgners ausführliche und liebevoll gestaltete Informationen durch eine Literaturliste, die es dem Vogelliebhaber ermöglicht, tiefer in die Materie einzusteigen.




NATURSCHUTZ HEUTE:

“In der heimischen Vogelwelt hat jetzt die stillere Jahreszeit begonnen. Wer nun nicht biszum Frühling auf Vogelgesang verzichten möchte, kann auf zahlreiche Tonaufnahmen zurückgreifen. Großen Hörgenuss versprechen dabei die Hörbiler Walter Tilgners. Anders als CDs zur Vogelbestimmung mit meist kurzen Passagen – und of auch noch nervenden Zwischenansagen – vertraut er auf Natur pur von oft mehr als einer Viertelstunde je Art. Mit Feldlerche, Nachtigall, Sprosser, Singdrossel, Amsel und Pirol versammelt Tilgner auf seiner jüngsten CD “Meistersinger” mehr als eine Stunde Wohlklang, aufgenommen mit Kunstkopf-Mikrophonen, wie sie auch bei anspruchsvollen Hörspielen zum Einsatz kommen. Sehr gut gegen Stress und genau die richtige Überbrückung während der kurzen Tage.”


DIE PIRSCH:

“Er ist ein Könner seines Fachs: Mit einem Kunstkopf-Mikrofon fängt Walter Tilgner anheimelnde Hörbilder der heimischen Wildbahn ein. Seine CD ‘Meistersinger’ ist für alle Naturfreunde ein großer Genuss: Feldlerche, Nachtigall, Sprosser, Singdrossel, Amsel und Pirol reißen einen mit ihren Klängen für mehr als eine Stunde aus jedem Großstadtstress fort.”